SAS Rugby Schülerturnier am 24.11. beim HRK

am .

191127 U8_HRK_RCW_bei_HRKAm Wochenende des 24.11. machten sich die jungen Drachen der Altersklassen U8 bis U12 zum Heidelberger Ruderklub auf, um ein letztes Mal dieses Jahr Rugby zu spielen. In der U8 war wieder die Mädelsbande unterwegs mit Katharina und Fanny. Leider musste Lucy krankheitsbedingt kurzfristig absagen. Dafür wurden sie mit Paul, der sein erstes Turnier bestritt, ergänzt. Der Start wurde auch mal wieder verschlafen, so dass man gegen die RGH leider knapp mit einem Punkt Unterschied verlor. Dafür wurden die zwei weiteren Spiele gegen RGH 1 und TSV 1 gewonnen werden und somit war ein guter zweiter Platz drin und man konnte sich dann am reichhaltigen Kuchenbuffet stärken.
191127 U10_HRK_RCW_bei_HRKIn der Altersklasse der unter Zehnjährigen fanden vier tapfere Drachen den Weg nach Heidelberg. Dort wurden dann 2 gleichstarke Mannschaften geformt mit jeweils zwei Wormsern. Jan und Noah gingen in Team Rot, Henry und Robin in Team Blau. Insgesamt gewannen beide Teams viermal und verloren dreimal. Ein letztes Spiel ging unentschieden aus. (dabei ist auch das Spiel rot gegen blau)
Beide Teams mussten sich nur gegen eine physisch und spielerisch gute TSV Mannschaft geschlagen geben und so bleibt am Ende ein positives Fazit, bedenkt man doch das alle Kinder viel Spaß hatten und gerne nochmal kommen.
191127 U12_HRK_RCW_bei_HRKIn der U12 wurden ebenfalls zwei Teams geformt. Wobei man hier die Jahrgangsälteren und die Jahrgangsjüngeren und „neueren" Spieler trennte. In dem erfahrenem 2008er Team waren für Worms Franz und Maja vertreten. Dieses Team gewann auch drei Spiele, spielte einmal Remis und unterlag ebenfalls wie in der U10 dem TSV. Das Entwicklungsteam musste viel einstecken, fand aber immer besser ins Turnier. Trotzdem wurden alle vier Spiele verloren, aber Sophia, Stella und Felix sind weiterhin motiviert und freuen sich auf die nächsten Spiele.
Weiter geht's dann ab Januar in der Halle und zwar direkt in Worms.
Wir bedanken uns bei dem tollem Ausrichter, den vielen Schiedsrichtern und den mitfahrenden Eltern.

(Ein Gastartikel von Patrick Lodder)

Ein weitere Artikel auf der Website vom HRK:

https://hrk1872.de/2019/11/26/rugby-schuelerturnier-beim-heidelberger-rk/

(Ein Artikel vom HRK)

Knappe Niederlage zu Hause gegen RC Mainz

am .

K1600 IMG_1863Beim gestrigen Heimspiel waren die Erwartungen hoch, war doch der Spielerbogen fast bis aufs Maximum gefüllt. Das „Lokalderby“ mit den Gästen aus Mainz begann zunächst zaghaft. Nach einer Viertelstunde konnte Mainz einen Straftritt verwandeln, der aber wenig später von den Wormsern ausgeglichen werden konnte. Die ersten 40 Minuten endeten dann mit 3:8 für die Gäste.
Im zweiten Spielabschnitt legten die Mainzer allerdings nach. Das häufige Pick & Go der Wormser brachte aber auch hier einen Erfolg was dann zum 8:15 führte. Auch wenn Worms gut auf die Auswechselspieler zurückgreifen konnte, hieß es dann nach zwei weiteren Versuchen der Gäste 8:29 am Ende der Partie.

 

Obwohl das Spiel sehr fair geführt wurde, gab es dennoch zwei Verletzte auf Wormser Seite zu beklagen, an dieser Stelle gute Besserung!

Bei bestem Rugby Wetter für Ende November, sahen die 60 Zuschauen ein schönes Spiel. Bleibt zu hoffen, dass es nächste Woche gelingt, beim abschließenden Auswärtsspiel in Trier, den ersten Sieg der Wormser Rugger zu verbuchen.

Fotos zum Spiel folgen.

Rugby Post November 2019

am .

2 Rugby_Post_Logo_IMG_1304Rugby von Groß und Klein; in nah und fern – in Trikot und Stulpen oder Hemd und Krawatte. Einiges los in Sachen Rugby, in der Stadt in der seit 1999 wieder das Lederei im heimatlichen Worms bewegt wird.

Viel Spaß beim Lesen – Euer Scratchy


    
191013 SAS_Nürtingen_HCQY1609Gleich zwei Auftritte hatten unsere U8 bis U12. Zunächst in Nürtingen und nun auch im nahen Heidelberg, genauer beim TSV. Wieder bei der SAS Turnierserie konnten die Jungdrachen Feuer fauchen und einige Punkte auf ihrem Konto verbuchen.

U14: Für die U14 1 ging es zum Spieltag nach Neckarhausen und für die U 14 2 nach Frankfurt.

 

191020 U16_JGUU9005Beim ersten Spieltag der U16 konnten gleich die beiden Mitfavoriten Frankfurt und die SG SCN/TSV/RKH geschlagen und somit die Tabellenführung erobert werden. Weiter ging es am 10.11.19 beim Spieltag bei der RGH. Gegen die RGH und die SG Aachen/Düsseldorf konnte an den Erfolg des vorherigen Spieltages angeknüpft werden.
Am 16.11.19 war die nächste Herausforderung gegen die SG Neckarhausen/Pforzheim/Stuttgart, sowie gegen den Münchener RFC – auch hier wurde gewonnen. Die U16 geht als Herbstmeister in die Winterpause. Glückwunsch!    

Für die U18 ging es am 17.11. in Heidelberg gegen die SG TSV/SCN.

191012 Damen_in_HD_IMG_1829Damen: Der dritte Turniertag der 7er Frauen-Liga fand beim RK statt, mit zwei gewonnenen und zwei verlorenen Spielen. Die Damen waren als einzige an diesem Turniertag als SG unterwegs und haben ihre Sache hervorragend gemeistert. Die Kette mit Hammer wurde dieses Mal als Auszeichnung für die beste Tacklerin an Leonie verliehen. Die Damen hatten sichtlich ihren Spaß und es tat gut, auch Punkte mit nach Hause zu nehmen. 

191026 Herren_vs_Lux_Team_IMG_1838Herren: Ende Oktober nahmen 15 wackere Rugbyrecken die weite Anreise nach Luxemburg auf sich, um das dortige Auswärtsspiel zu absolvieren. Nach 10 Minuten Abtasten konnten die Luxemburger in Führung gehen. Aber mit einer starken Leistung von Jonas Andres konnte der erste Versuch der Saison gelegt werden, der dann auch noch von Jens Neu erhöht wurde. Trotz weiterem engagiertem Spiel und Versuchen von Simon Strauß und Heiko Denecke hieß es am Ende doch 30:17.
    
Das nächste Auswärtsspiel gegen die starke SG Hochspeyer wurde mit 57:11 verloren. Das Heimspiel gegen die SG Trier/Walferdange am Sa 16.11.19 wurde seitens der Gastmannschaft kurzfristig abgesagt. Hoffen wir, dass das Heimspiel gegen den RC Mainz am 23.11.19 stattfinden wird.

20a AH_WarmmachenAlte Herren: Kaum zu glauben, aber es waren zum Jubiläumsspiel mehr AH gemeldet als Herren. Wenn auch der eine oder andere sich irgendwoher Rugbyschuhe leihen musste, haben sich die Männer beachtlich geschlagen. Selbst Ehemalige kamen zu diesem Event angereist. Es war schön, wieder mal mit euch auf dem Platz zu stehen.

Neues aus dem Vorstand: Ganz im Licht des Jubiläums fand das Warm-up an der Stelle statt, an der der Club vor 20 Jahren gegründet wurde. Im Irish Pub fanden sich um die 40 Mitglieder ein, die auf das Jubiläum anstießen. Natürlich nicht so dolle, war doch am nächsten Tag der Trainingstag für alle Abteilungen im Rahmen des Jubiläums angesetzt. In kurzen Begegnungen wurden dabei Trainingsspiele ausgetragen.
Den Start machten unsere Damen in der SG Rhein-Saar, die mit ihren Trainern zwei Teams stellen konnten. Beim nachfolgenden Eltern-Kind-Spiel waren tatsächlich auch Eltern im Spiel, die noch nie aktiv auf dem Rugby-Platz gestanden haben. Ebenfalls toll anzusehen.
IMG 1849Zum Abschluss kam es zur Begegnung Herren vs. Alte Herren. Was soll ich schreiben, hätte die Partie nur noch eine halbe Stunde länger gedauert, hätten die Herren verloren (höhöhö)…    
Nach kurzer Stärkung ging es auch dann unter die Dusche, da abends die große Feier im Hagenbräu anstand.
Nach Essen vom Buffet, einem Bilderrückblick, sowie diversen Ehrungen, kam es zur Autoverlosung, die zur Teilfinanzierung des Vereinsheims ins Leben gerufen worden war. Die Gewinnerin Frau S. darf sich stolze Besitzerin eines neuen Kleinwagens nennen. Bei Livemusik klang der Tag kurz nach Mitternacht aus. Hoffen wir, dass wir noch viele Jubiläen mit unserer immer größer werdenden Rugbyfamilie feiern dürfen.

Nach dem Feierwochenende ging es aber schon wieder zurück zum Geschäft. Der Nutzungsvertrag mit der Stadt hält den Vorstand in Atem. Das Winterfestmachen der neuen Beregnungsanlage ist zu erledigen, und, und, und…

Allgemein & Ausblick:     
23.11.19 Heimspiel der Herren gegen den RC Mainz – Ankick 14 Uhr.
22.12.19 Weihnachtsfeier der Kinder/ Jugend
Für die Erwachsenen wird dieses Mal statt einer Feier (wir hatten ja gerade eine Riesenfeier) ein gemeinsamer Besuch des Weihnachtsmarktes in Worms in Erwägung gezogen.