Dem Meister nicht ganz gewachsen

am .

Rugby Club Worms verliert in Trier gegen amtierenden Rheinland-Pfalz-Meister mit 3:10

Trier - Worms 200909

Gleich mit dem ersten Spiel der neuen Rugby-Saison 2009/10 stand für die Wormser Rugby-Mannschaft um Kapitän Christian Blankenfuland das schwere Auswärtsspiel gegen den amtierenden Regionalliga-Meister FSV Trier-Tarforst auf dem Plan. Da die Wormser beim Nibelungen-Turnier 14 Tage zuvor vor heimischer Kulisse ...

 

Nibelungen-Turnier bot großes Rugby

am .

RC Worms belegt dritten Platz / Pforzheim gewinnt Wanderpokal Größtes Rugby-Turnier in Rheinland-Pfalz feierte zehnjähriges Jubiläum

 

Nibelungen10s

Körperlicher Einsatz war Trumpf beim Nibelungen-Turnier. Hier die Teams

aus Gießen (blau-schwarzes Trikot) im Match gegen Ramstein (blau-rot-weißes Trikot).

Foto: Gernot Kirch

 

 

Von Gernot Kirch: Der Jubel im Pforzheimer Lager war fast grenzenlos, als am Sonntagabend Mannschaftskapitän Uwe Herrmann die Siegestrophäe überreicht bakam.

Pforzheim holt den Nibelungen-Rugbypokal

am .


Gastgeber RC Worms
beim Saisoneröffnungsturnier des Rugby-Verbandes mit starkem dritten Platz

Nibelungen 10s 2009 Teil 1_8 Der letzte Sonntag stand im Wormser Heinrich-Völker-Bad komplett im Zeichen des Sports mit dem ovalen Ball. Der Wormser Rugby Club wird 10 Jahre alt und lud zu diesem Anlass, zusammen mit dem Rugby-Verband Rheinland-Pfalz, Rugby-Teams aus dem gesamten Bundesgebiet in die Nibelungenstadt, zum bisher größten rheinland-pfälzischen Rugbyturnier, zur Eröffnung der neuen Punktrunde, ein.

Zum Vereinsjubiläum großes Rugby-Turnier am Sonntag im Heinrich-Völker-Bad

am .


Rugby Club Worms wird 10 Jahre alt und veranstaltet Nibelungenpokal 2009

 


10 Jahre ist es bereits her, dass der Rugby Club Worms sich gegründet hat. Seitdem ist er unaufhörlich gewachsen, wurde einmal bereits Rheinland-Pfalz-Meister und ist gerade dabei, mit seinen immer größer werdenden Jugend- und Frauenteams seine Existenz auf ein noch breiteres Fundament zu stellen.