Herren verjüngt nach Walferdange

am .

Jugendarbeit trägt Früchte

TUVZ1094Die langjährige Jugendarbeit zahlt sich nun aus. Demnächst bringen drei U18 Spieler neuen, frischen Elan in den Herren Kader des Rugby Club Worms (RCW). Till Blasius, Simon Strauß und Niklas Hartwich (hier im Bild) haben sich in den letzten Jahren schon bei so vielen Rugby Spielen der Jugendligen bewiesen. Letzterer wurde auch in die Auswahl des Rugby Verbands Baden-Württemberg berufen. Er spielt dort in einer Spielgemeinschaft. Nun wird es Zeit den heimischen Drachenpanzer anzulegen und mit den erfahrenen Ruggern der Herren SG Worms/Ludwigshafen aufzulaufen. Die erforderlichen Voraussetzungen sind gegeben, beziehungsweise sind auf den Weg gebracht – vielleicht sind zwei von ihnen schon beim nächsten Spiel der Herren am 30.März in Walferdange / Luxemburg zu sehen. Der Einsatz von Niklas muss noch etwas warten aufgrund seines Geburtstagstermins.

Zurück zu den Herren. Auf diesem Weg auch noch der Aufruf:

Die Herren haben ihr nächstes Spiel auswärts in Walferdange/Luxemburg am 30.März. Dazu wurde ein Bus gechartert und Mitfahrer/innen werden gesucht. Es sind noch ein paar Plätze frei. Wer Interesse hat meldet sich beim Herrenwart Dominik Peter.

Auf geht’s in die Rugby Rückrunde mit Verstärkung aus eigenen Reihen - Support you local Rugby Club!

Weitere interessante Beiträge x
Herren

Auf Wiedersehen, Jeff

  • 10. August 2013

Jeff Herkommer, der Kapitän der ersten Mannschaft, hat sein Abschied am Dienstag dem 06. August, kurz vor dem ersten Training offiziell angekündigt.

Herren

Rugby Club Worms startet die Saison

  • 19. September 2013

Am Samstag, den 21.09.13 um 14:30 Uhr startet für die Spieler des Herrenteams in die neue Saison. Mit dem Karlsruher SV kommt ein Verein, der in der Spielzeit 2012/2013 den zweiten Platz in der...

Herren

Frischer Look zum Saisonstart!

  • 20. September 2013

Am Samstag dem 21. September ist es endlich soweit, das erste Heimspiel der Saison 2013/14 für die Herren des Rugby Club Worms in der 3. Liga Südwest steht endlich an. Doch bevor Schiedsrichter...